„Notruf 110 – Sie sprechen mit Maria!"

Nach dem Rückgang der Corona Zahlen haben wir es gewagt: Eine Andacht im Freien, in der herrlichen Natur Gottes schien wieder möglich.

Am Freitag, den 11.06.2021 trafen wir uns dann mit ca. 20 - 25 Personen zu einem kleinen Wortgottesdienst zu Ehren der Heiligen Maria an der Frankenkapelle. Das Motto lautete: „Notruf 110 – Sie sprechen mit Maria!".

Eigentlich sollte am 12.06.2021 die Kolping Diözesanwallfahrt zur Mutter Gottes nach Werl stattfinden, die aber abgesagt wurde. Aus diesem Anlass haben wir unseren Mitgliedern, Freunden und allen Interessierten wenigstens diese Alternative anbieten können.

Unser "Notruf" wurde also erhört: Die Andacht konnte stattfinden und man hat seit langer Zeit mal wieder andere Leute gesehen und nach dem Wortgottesdienst nette Gespräche geführt. Danke Maria