Am Samstag, 20.11. haben sich etwa 15 – 20 Helfer der KF auf den Weg gemacht und die Gebrauchtkleider in der Großgemeinde eingesammelt. Nach einer ungewissen Zeit, ob überhaupt eine öffentliche Sammlung stattfinden konnte, hat es der Kolpingbezirk Möhne-Lippe dann doch gewagt und das Sammelergebnis war durchaus beachtlich. Anscheinend haben doch einige auf die große Sammlung gewartet und ihre gebrauchte Kleidung entsprechend zwischengelagert.
Unser Dank gilt den Spendern, den Firmen die einen LKW zur Verfügung gestellt haben, der Firma Köster Maschinenbau für die Verfügungsstellung ihres Betriebsgeländes und natürlich den fleißigen Händen die alles zusammengetragen haben.